Alles, was Sie über das Verkaufen wissen müssen: Ich und der by Dominik Birgelen

By Dominik Birgelen

Welche Einsichten können Verkäufer von Spitzensportlern, Schauspielern, Politikern, Sprach- und Sozialwissenschaftlern, Psychologen, Psychoanalytikern, Neurologen, Kulturanthropologen, Hypnotiseuren, Mentalisten und vom FBI gewinnen? In diesem Buch werden die Geheimnisse der besten Menschenkenner und Verführer gelüftet und auf den Vertrieb übertragen. Der Leser erfährt, wie es gelingt, mit Mentaltraining und Selbstmotivation mehr Selbstvertrauen aufzubauen und mithilfe von Kenntnissen in Psychologie, Neuromarketing und Kundentypologie unterschiedliche Verhandlungspartner besser zu steuern. Ein Buch mit zahlreichen Praxisbeispielen und Musterdialogen, damit die Umsetzung im Vertriebsalltag leichter gelingt.

Show description

Read Online or Download Alles, was Sie über das Verkaufen wissen müssen: Ich und der Kunde: Mehr Einsichten, mehr Selbstvertrauen, mehr Umsatz PDF

Similar german_14 books

Die Preisbildung im deutschen wissenschaftlichen Antiquariatsbuchhandel

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer booklet information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Computergrafik und Bildverarbeitung: Alles für Studium und Praxis — Bildverarbeitungswerkzeuge, Beispiel-Software und interaktive Vorlesungen online verfügbar

Vorteile dieses Buches sind der klare didaktische Aufbau und die - nahezu - vollständige Behandlung aktueller Methoden und Themen. Von der Generierung synthetischer Bilder und Szenarien in interaktiven Anwendungen über die Vorverarbeitung und Merkmalsextraktion digitaler Bilder bis zur Bildsegmentierung, Objekterkennung und Objektverfolgung mit Kalman-Filtern.

Extra info for Alles, was Sie über das Verkaufen wissen müssen: Ich und der Kunde: Mehr Einsichten, mehr Selbstvertrauen, mehr Umsatz

Sample text

Es sind Werte und Regeln des täglichen Umgangs. Die Auffassung von Moral ist also immer eine individuelle. Egal, was Sie als Moral empfinden, entscheidend ist, dass Sie so handeln, dass Ihr Kunde oder Ansprechpartner es als moralisch empfindet und Sie als moralischen Menschen erkennen kann. Disziplin und Fleiß Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Hört man damit auf, treibt man zurück. (Laotse) Eine wichtige Voraussetzung für einen Profi-Verkäufer ist Disziplin und Fleiß bei allem was man tut. Es gibt Verkäufer, für die gehören Disziplin und Fleiß zum Leben dazu wie das Atmen.

Begründen Sie Ihre Hartnäckigkeit also immer im Interesse des Kunden. Solche Verkäufer werden geschätzt. Verlieren Sie lieber einen Kunden, weil Sie zu hartnäckig sind, als zehn Kunden, weil Sie nicht hartnäckig genug waren. Durch Hartnäckigkeit können Sie keinen Kunden verlieren. Wenn Sie den Kunden nicht bekommen, haben Sie ihn genauso wenig wie zuvor. Betrachten Sie folgende Verkaufsstatistik: 44 22 14 12 Prozent geben nach Prozent geben nach dem Prozent geben nach dem Prozent geben nach dem einem zweiten dritten vierten „NEIN“ „NEIN“ „NEIN“ „NEIN“ auf auf auf auf In der Summe geben 92 Prozent aller Verkäufer nach dem vierten Kontakt ohne Abschluss auf.

Als Verkäufer sind Sie der Geschäftsführer Ihrer eigenen Vertriebsfirma. Mit dieser Einstellung übernehmen Sie die umfassende Verantwortung für sich selbst. Es gibt keine Ausreden mehr, Sie können andere nicht länger für Ihre Probleme und Schwierigkeiten verantwortlich machen. Übernehmen Sie Verantwortung. Das heißt vor allem, dass Sie Schuld und Ursachen nicht einfach auf andere schieben, sondern klar sagen, dass Sie verantwortlich sind. Und das nicht nur für Fehler, sondern n! • Ü ie Veran t w o r t u n g!

Download PDF sample

Rated 4.89 of 5 – based on 4 votes