Betriebsrenten im Altersversicherungssystem Deutschlands: by Stefan Hubrich, Thusnelda Tivig (auth.)

By Stefan Hubrich, Thusnelda Tivig (auth.)

Die betriebliche Altersversorgung (BAV) soll im Verständnis der Politik als "Zweite Säule" zunehmend die Gesetzliche Rentenversicherung (GRV) ergänzen. Offen ist, ob Arbeitgeber und Arbeitnehmer dazu bereit sind und welche Spielräume die staatlich streng regulierte BAV als kapitalgedecktes, privates method benötigt, um die in sie gesetzten Hoffnungen zu erfüllen.

Die Untersuchung widmet sich diesen Fragen aus volkswirtschaftlicher Sicht. Die Autoren spannen einen weiten Bogen von der Geschichte der beiden "Säulen" der Rentenversicherung, GRV und BAV, bis zur Zukunft der BAV. Sie geben einen Überblick über das gegenwärtige Altersversicherungssystem in Deutschland, nehmen eine vergleichende Darstellung der beiden Säulen vor und stellen Überlegungen zur Nachhaltigkeit des structures an. Umfassendes Datenmaterial veranschaulicht die Entwicklungen und Zusammenhänge.

Show description

Read or Download Betriebsrenten im Altersversicherungssystem Deutschlands: Eins Betrachtung aus volkswirtschaftlicher Sicht PDF

Similar german_14 books

Die Preisbildung im deutschen wissenschaftlichen Antiquariatsbuchhandel

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer booklet files mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Computergrafik und Bildverarbeitung: Alles für Studium und Praxis — Bildverarbeitungswerkzeuge, Beispiel-Software und interaktive Vorlesungen online verfügbar

Vorteile dieses Buches sind der klare didaktische Aufbau und die - nahezu - vollständige Behandlung aktueller Methoden und Themen. Von der Generierung synthetischer Bilder und Szenarien in interaktiven Anwendungen über die Vorverarbeitung und Merkmalsextraktion digitaler Bilder bis zur Bildsegmentierung, Objekterkennung und Objektverfolgung mit Kalman-Filtern.

Additional info for Betriebsrenten im Altersversicherungssystem Deutschlands: Eins Betrachtung aus volkswirtschaftlicher Sicht

Example text

Der Ruckgang ist relativ, verursacht durch die starken Zuwachse in der Verbreitung der U-Kassen und den Pensionskassen und -fonds. In absoluten Zahlen ausgedrUckt hat die Verbreitung der DV ebenfalls zugenommen. 000 (Abb. 11); vgl. Kortmann (2003, S. 68). 3). Nach unserer Einschatzung wird in Zukunft besonders im Bereich des Mittelstands mit einem weiteren Anstieg von BAV-Abschlilssen tiber U-Kassen-Vertrage zu rechnen seine Dabei spielt auch die Moglichkeit der Ausgliederung der Verwaltung auf eine uberbetriebliche Gruppen-UKasse und dem dam it verbundenen, sehr geringen Kostenfaktor eine Rolle.

1 Arbeitgeber eventuell Gehaltsverzicht Beitrage Versorgungszusage Versicherungsvertrag Versorgungsleistungen Arbeitnehmer eventuell eigene Beitrage Versicherung ~----------------------~ QuelIe: BVW-GmbH; eigene Darstellung. 55 56 Die DV kam 1928 aus den USA nach Deutschland und erhielt sofort steuerliche Anerkennung; ihre konkrete gesetzliche Ausgestaltung erfolgte jedoch erst 1974 im BetrAVG. Prinzip der Subsidiarhaftung": obwohl sich der Rechtsanspruch des Begunstigten direkt gegen die DV richtet, haftet der Arbeitgeber fUr das Versorgungsrisiko (§ 1 Abs.

H. " a) Das Versorgungsniveau gibt den Gesamtdotierungsrahmen der Versorgungszusa- ge an. Beitragszusage mit Mindestleistung". Sie zeichnet sich dadurch aus, dass das durch die Beitrage finanzierte Anlagekapital einschlieBlich der erzielten Enrage erst bei Eintritt des Versorgungsfalles zur Leistungserfiillung bereit steht. Mit Ausnahme der Mindestleistung erfahrt der Begunstigte somit erst bei Eintritt des Versorgungsfalles die volle Hohe der Versorgungsleistungen" (Kemper 2002, S. 16-21, 25-29).

Download PDF sample

Rated 4.03 of 5 – based on 24 votes